.

Als Akademiker die richtige Krankenversicherung mit PKV-Vergleichen finden


Sehr geehrte Akademikerin,
sehr geehrter Referendar,

hallo, mein Name ist Rainer Wiesehahn. Als ich mich nach dem zweiten juristischen Staatsexamen selbstständig machte, wusste ich nach allerlei PKV-Vergleichen, dass die private Krankenvollversicherung (PKV) nicht die richtige Krankenversicherung ist.

Akademiker und Referendare werden hier hoffentlich nach spätestens 3 PKV-Vergleichen wissen, ob die private Krankenvollversicherung (PKV) die falsche oder richtige Krankenversicherung ist.

Der 1. PKV-Vergleich ist anonym und von einer Anwaltskanzlei entwickelt worden. Keine Panik, dieser PKV-Vergleich ist dennoch kostenlos.

Die anderen beiden PKV-Vergleiche sind von bundesweit vertretenen Versicherungsvermittlern aus Berlin und Hamburg. Auch diese PKV-Vergleiche sind kostenlos. Beitragsvergleiche beim Vermittler haben allerdings Vor- und Nachteile, auf die wir weiter unten zu sprechen kommen.

Zeit ist Geld.

Auch Ihre Zeit ist kostbar. Die 3 PKV-Vergleiche sollten Sie nur dann machen, wenn die private Krankenversicherung für Sie die richtige Krankenversicherung ist.

Wann die PKV die richtige Krankenversicherung ist

Die PKV als Vollversicherung ist nur in folgenden Fällen die richtige Krankenversicherung:

Wenn Sie Ihr Leben lang Milliardär, Millionär oder sehr, sehr wohlhabend sein werden.

Ansonsten wird die PKV im Volltarif nur dann die richtige Krankenversicherung sein, wenn Sie alle 9 Voraussetzungen mit "Ja" beantworten können.

  1. Wenn Sie gesund sind. Sind Sie nicht gesund, so wird die private Krankenversicherung Sie als Privatpatienten ablehnen. Möglich wäre auch ein Krankenversicherungsvertrag mit Leistungsauschluss oder Risikozuschlag wegen Ihrer Krankheit.
  2. Wenn Ihre Rente mehr als 2000 Euro betragen wird. Ist Ihre Rente geringer, so werden die PKV-Beiträge von 800 Euro bis 1.800 Euro möglicherweise Ihren Lebensabend gefährden.
  3. Wenn Sie als Angestellter mehr als die Jahresarbeitsentgeltgrenze verdienen. Das Bruttomindesteinkommen für 2015 muss mehr als 4.575 EUR monatlich oder jährlich 54.900 EUR betragen, vgl.

    § 4 Jahresarbeitsentgeltgrenze in der Krankenversicherung
    § 6 Versicherungsfreiheit SGB V

    Die Jahresarbeitsentgeltgrenze für 2016 liegt voraussichtlich bei einem Jahresbruttoeinkommen von 56.250 Euro bzw. 4.687,50 Euro brutto pro Monat.
  4. Wenn Sie als gewerblicher und freiberuflicher Selbstständiger jeden Monat mindestens 1000 Euro für Ihre berufsständische oder private Rentenversicherung aufbringen können.
    Informationen zur Rentenversicherung
    Der monatliche Pflichtbeitrag für die Altersversorgung liegt bei selbstständigen Anwälten bei etwa 1.150 Euro. Dieser Beitrag garantiert eine monatliche Rente von etwa 3.800 Euro. Die genauen Renten für Anwälte erfahren Sie in den jährlichen Mitgliederrundschreiben der Versorgungswerke, vgl. für Nordrhein-Westfalen
    Mitgliederrundschreiben für 2015 des Versorgungswerkes RAe NRW
    Eine hohe Altersrente ist zwingend erforderlich, da die Beiträge für die private Krankenvollversicherung in 30 Jahren um etwa 300% steigen werden. PKV-Beiträge von 800 Euro bis 2.000 Euro im Alter von 70, 80 oder 100 Jahren sind keine Seltenheit.
  5. Wenn Sie jeden Monat etwa 30 Jahre lang Rücklagen von 200 Euro bis 600 Euro bilden wegen der drei- bis vierfach hohen PKV-Beiträge im Rentenalter. Weitere Infos unter:
    Altersrücklage für PKV-Vollversicherung selber ausrechnen
  6. Wenn Sie alle 5 Jahre in einen billigeren Paralleltarif für Neueinsteiger wechseln nach
    § 204 Versicherungsvertragsgesetz (VVG).
  7. Wenn Sie keine Familienmitglieder und Kinder einzeln mit versichern müssen. Ausnahme: Vielverdiener, Millionäre und Milliardäre.
  8. Wenn Sie fleißig genug sind, um den Papierkrieg mit Ärzten, Krankenhäusern und Ihrer PKV zu erledigen. Als Privatpatient müssen Sie alle Rechnungen zunächst einmal selber bezahlen und dann beim privaten Krankenversicherer zur Erstattung einreichen.
  9. Wenn Sie eine Prozeßfinanzierung haben, weil einige private Krankenkassen lieber abkassieren als erstatten. Hier hilft eine spezielle Rechtsschutzversicherung, damit spätere Streitigkeiten mit ungehorsamen Privatkrankenversicherern in Ihrem Sinne entschieden werden. Viele private Krankenversicherungen verweigern oder verzögern die Übernahme von Behandlungskosten. Auch müssen Sie auf Falschberatungen, unrichtige Prämienberechnungen, unkorrekte Beitragserhöhungen und zu Unrecht verweigerte Tarifwechsel nach § 204 VVG gefaßt sein. In diesen Fällen ist anwaltliche oder gerichtliche Hilfe die einzig, vernünftige Lösung, vgl. kritische Stimmen der Stiftung Warentest, Verbraucherzentrale Hamburg und 1AVerbrauchermagazin:

test.de: Private Krankenversicherungen: Höhere Beiträge abwehren

vzhh.de: Beitragsexplosion bei den Privatkassen

1averbrauchermagazin.de:

Wenn Sie nun Bedenken haben, ob die private Krankenversicherung für Sie als Akademiker trotz Ihrer guten Verdienstmöglichkeiten die richtige Krankenversicherung ist, finden Sie unten hilfreiche Informationen zur gesetzlichen Krankenversicherung.

Informationen zur gesetzlichen Krankenversicherung

Beginnen wir nun mit dem ersten von drei PKV-Vergleichen.

1.PKV-Vergleich

Der nachfolgende 1.PKV-Vergleich ist anonym und erfordert folgende 7 Angaben:

  • eine gültige E-Mail-Adresse,
  • Ihr Geburtsdatum,
  • Ihren Berufsstatus,
  • Krankenhausleistungen,
  • Zahnbehandlung
  • den jährlicher Selbstbehalt und
  • Angaben zum Krankentagegeld.

Sobald wir diese 7 Angaben von Ihnen erhalten haben, vergleichen wir die PKV-Angebote und unterrichten Sie hierüber per E-Mail. Diese Angaben können Sie aus auch per E-Mail zusenden:

Anonymen PKV-Vergleich mit Ihrer eigenen E-Mail-Software starten


PKV anonym vergleichen

E-Mail

Geburtsdatum: (TT.MM.JJJJ)

Beruf:

Krankenhausleistungen:

Zahnbehandlung und Zahnersatz:

Jährlicher Selbstbehalt:

Krankentagegeld:
  ab dem  

Bitte nicht ausfüllen

2. PKV-Vergleich:

Der 2.PKV Vergleich stammt von der Versicherungsvermittlerin finanzen.de aus Berlin. Welche Vor- und Nachteile ein PKV-Beitragsvergleich beim Vermittler hat, erfahren Sie unten:

Vor- und Nachteile eines PKV-Beitragsvergleiches für Akademiker beim Makler

Wenn dieser 2. PKV-Vergleich unten nicht angezeigt wird, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link:

2. PKV-Vergleich starten.

3.PKV-Vergleich

Die Versicherungsvermittlerin Tarifcheck24 aus Hamburg bietet den 3.PKV-Vergleich an. Bevor Sie diesen PKV-Vergleich machen, schauen Sie sich am besten erst einmal die Website von Tarifcheck24 an und entscheiden dann, ob dieser PKV-Vergleich Ihnen etwas bringt oder nicht. Schauen Sie selbst:

Tarifcheck24 GmbH

Falls Sie einen oder alle PKV-Vergleiche gemacht haben, bedanken wir uns vielmals. Als Dankeschön erhalten Sie bei Nachweis des durchgeführten PKV-Vergleiches per E-Mail einen Minikurs, wie Sie die Kosten der PKV im Alter mit 4 Geschäftsideen finanzieren können.

Haben Sie keinen einzigen PKV-Vergleich durchgeführt?

Dann teilen Sie uns bitte per E-Mail mit, was passieren würde, wenn Sie diesen PKV-Vergleich doch machen.

Vielen Dank!

Zufrieden?

Wenn Ihnen diese Informationen zum Thema "Welche Krankenversicherung als Akademiker?" weitergeholfen haben, empfehlen Sie diese Seite bitte Ihren Freunden. Vielen Dank im Voraus.

Weiterempfehlen


Erstellt am: 03.03.2015, aktualisiert am 20.11.2015

Ihre Meinung

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?





Was Sie vielleicht auch interessiert:

PKV-Gurkentest für Vollversicherte
Der ultimative und schonungslose PKV-Gurkentest zeigt Vollversicherten, ob Sie wechseln oder klagen sollten. Prüfen Sie hier, ob Ihre private Krankenvollversicherung (PKV-Vollversicherung) eine Gurke oder gute Wahl ist.
Wechseln oder klagen?

Viel Geld sparen mit PKV-Vergleichen

Mit Rechtsschutzversicherung teure PKV zur Beitragssenkung zwingen

Anonymen PKV-Vergleich starten

Weitere Infos

Bitte geben Sie unten Ihr gewünschtes Thema, ein Keyword oder eine Suchbegriffkombination ein und lassen Sie sich die Ergebnisse anzeigen:


Werbung


Zurück von "Welche Krankenversicherung als Akademiker?" zur Website von PKV-Vergleichen

PKV zu teuer?

PKV-Vollversicherte spart Geld

7 einfache Lösungen
senken PKV-Beitrag

Benutzername:

E-Mail:

Bitte nicht ausfüllen:

  • E-Mail senden
  • Drucken
  • Freunden empfehlen
Anonymer PKV-Vergleich

Was Sie vielleicht auch interessiert:

PKV oder GKV?
Bekannter Fachbuchautor und Versicherungsberater u.a. der Stiftung Warentest hilft Ihnen online. Erste Kontaktaufnahme gratis.
Online-Beratung starten

PKV zu teuer?
5 Dinge, die Sie selber tun können, um bis zu 250 € pro Monat sparen.
1.)Paralleltarif finden
2.)PKV-Gurkentest
3.)Ihre jetzige PKV mit anderen PKV vergleichen
4.)Anonymer PKV-Vergleich
5.)PKV verklagen

Krankenversicherung in Spanien?
Wohnen und Versicherungen klappt nur mit NIE-Nummer.
NIE-Nummer online bestellen und viel Zeit, Streß mit der spanischen Sprache, Wartereien und Reisekosten sparen.
NIE-Antrag für Spanien

Nebenerwerb als Vermieter
Mit Angestelltenkredit Haus kaufen, nebenbei Vermieter werden und Altersrücklage für PKV ansparen. Häuser ab 50.000 Euro in ganz Deutschland.
Vermieter werden

Angestelltendasein satt?
Wie wärs mit einem Nebenerwerb, der Sie gücklich und wohlhabend macht? Heute mit Angestelltenkredit Ihren Traumjob von morgen finanzieren.
Angestelltenkredit

Hauskauf in Spanien?
Vorsicht Abzocke beim Hauskauf in Spanien! Erst Grundbuch für ganz Spanien online prüfen.
Spanischer Grundbuchauszug in etwa 2 bis 3 Tagen.
Grundbuchauszug für Spanien

Hat Ihnen unsere Seite weitergeholfen?
Ja Nein 
Etwaiger Kommentar: