.

Testsieger bei der PKV ist laut Stiftung Warentest im Finanztest 12/2006 bei selbstständigen Männern die Hallesche mit der Testnote sehr gut und bei Focus-Money die Central


Die Stiftung Warentest überprüfte 344 PKV-Tarife für Beamte, Beamtinnen, selbstständige und angestellte Männer und Frauen.

Für Focus-Money testete die Rating-Agentur Franke & Bornberg (F&B) die PKV-Tarife hinsichtlich Leistungsqualität, Beitragshöhe und Bonität des Privatversicherers.

Wir beginnen zunächst mit den PKV Testsiegern der Stiftung Warentest bzw. Finanztest (12/2006) bei den 35 Jahre alten Beamtinnen, Beamten, angestellten Frauen, angestellten Männern, selbstständigen Frauen und selbständigen Männern:

PKV Testsieger Beamtinnen

PKV Testsieger bei Beamtinnen mit 50 % Beihilfe waren laut finanztest von der Stiftung Warentest folgende private Krankenversicherungen

  • Die Concordia mit dem Finanztest-Qualitätsurteil SEHR GUT (0,5) mit einem Monatsbeitrag von 161 Euro.
  • Die Huk-Coburg mit SEHR GUT und (1,4) und einem PKV-Beitrag von 168 Euro.

PKV-Testsieger Beamte

PKV-Testsieger beim finanztest von der Stiftung Warentest bei den männlichen Beamten mit 50 % Beihilfe war

  • die PKV Concordia mit dem Tarifangebot BV20 + BV30 und einem Monatsbeitrag von 121 Euro. Die Finanztest Note war SEHR GUT bzw. (0,5).

Beste PKV für angestellte Frauen

Beste PKV nach Auffassung von finanztest der Stiftung Warentest für 35 Jahre alte angestellte Frauen waren folgende private Krankenversicherer

  • Alte Oldenburger mit der Finanztest-Note von GUT und (1,8). Der Monatsbeitrag betrug 411 Euro bei einem Selbstbehalt für ambulante Leistung von 330 Euro pro Jahr.
  • HUK-Coburg mit dem Finanztest-Qualitätsurteil GUT bzw. (1,8). Der PKV-Beitrag betrug 393 € bei einem Selbstbehalt für ambulante Leistung von 300 Euro pro Jahr. Trotz niedrigerem Monatsbeitrag war die Prognose für die Beitragsentwicklung schlechter als bei der Alten Oldenburger.
  • Testsieger hinsichtlich Beitragsstabilität war die insgesamt drittplatzierte Victoria. Der getestete PKV-Tarif der Victoria war bereits seit Juli 1979 auf dem Markt. Die Beitragsentwicklung der Victoria erhielt von der Stiftung Warentest die Bestnote von ++ bzw. (1,2).

Testsieger PKV für angestellte Männer

PKV Testsieger laut Stiftung Warentest beim Finanztest für 35 jahre alte angestellte Männer sind folgende PKV:

  • PKV Testsieger ist hier die HUK-Coburg. Die HUK-Coburg erzielte mit den PKV Tarifangeboten Ambulant "A300", Stationär "SE", Zähne "Z100" und Krankentagegeld "KT6" die Bestnote mit dem Finanztest-Qualitätsurteil SEHR GUT (1,4). Für diese PKV zahlen Angestellte 264 Euro bei einem Selbstbehalt von 300 Euro pro Jahr. Die Beitragsstabilität erhielt ein Befriedigend mit 2,6 Punkten.
  • Zeitbeste PKV war nach Auffassung von Finanztest 12/2006 die Barmenia. Die Barmenia erhielt mit den PKV Tarifangeboten Ambulant "VC 2", Stationär ohne Angaben, Zähne ohne Angaben und Krankentagegeld "T42" die Gesamtnote GUT bzw. 1,9 Tarifangebot. Für diese PKV mit einem Selbstbehalt von 360 Euro zahlten 35 jährige männliche Angestellte einen Monatsbeitrag von 276 Euro. Diesen PKV Tarif bietet die Barmenia seit Oktober 1984 an.

Die besten PKV für selbstständige Frauen

Die besten PKV für 35 Jahre alte selbstständige Frauen sind nach Auffassung der Stiftung Warentest im Oktober 2006 die Huk-Coburg, Victoria, Alte Oldenburger, Hallesche, DBV-Winterthur und die Süddeutsche. Finanztest von der Stiftung Warentest bewertete diese Privatversicherer mit der Gesamtnote "Gut".

Bei der PKV Beitragsstabilität erhielt die Victoria die besten Noten.

  • PKV Testsieger bei den selbstständigen Frauen ist nach Aufassung von Stiftung Warentest (Finanztest 12/2006) die HUK-Coburg. Bei einem jährlichen Selbstbehalt von 600 Euro zahlen selbständige Frauen bei der HUK-Coburg einen Monatbeitrag von 379 Euro. Die Beitragsentwicklung bei der HUK-Coburg beurteilte die Stiftung Warentest jedoch mit negativ (3,7).
  • Den 2. und 3. Platz der PKV-Testsieger für selbstständige Frauen belegte die Victoria. Bei einem Selbstbehalt von 500 Euro pro Jahr zahlen selbstständige Frauen bei dem Krankentagegeldtarifangebot "FT3" 465 Euro und bei dem Krankentagegeld Tarifangebot "TG21" beträgt der PKV-Monatsbeitrag 494 Euro

Die beste PKV für selbständige Männer

Die beste PKV für selbständige Männer, die 35 Jahre alt sind, ist nach Ansicht von Finanztest 12/2006 der Stiftung Warentest die Hallesche mit der Bestnote Sehr Gut. Die anderen PKV Testsieger sind HUK-Coburg, Hallesche mit einem anderen Krankentagegeldtarif, Deutscher Ring, Alte Oldenburger, LVM, Concordia und Deutscher Ring. Diese erhielten die Note GUT.

Hinsichtlich der PKV Beitragsstabilität erteilte die Stiftung Warentest den beiden PKV-Tarifen vom Deutschen Ring die besten Noten von ++ bzw. (0,5).

Die Testergebnisse können Sie bei test.de nachlesen unter
http://www.test.de/themen/versicherung-vorsorge/test/Private-Krankenversicherung-344-Tarife-im-Test-1447386-1447409/. Dort können Sie auch den kompletten Testbericht zu den PKV-Testsiegern kostenlos als pdf-Datei herunterladen.

Die PKV Testsieger der Stiftung Warentest im Heft Finanztest (12/2006) berücksichtigen die PKV Tarife bis Oktober 2006. Spätere Änderungen der PKV Tarife bleiben hier unberücksichtigt.

PKV-Testsieger von Money-Focus

Für Focus-Money testete die Rating-Agentur Franke & Bornberg (F&B) die PKV-Tarife hinsichtlich Leistungsqualität, Beitragshöhe und Bonität des Privatversicherers.

PKV Testsieger bei Focus-Money ist der Private Krankenversicherer Central. Warum die Central die beste PKV ist, können Sie bei Focus unter
http://www.focus.de/finanzen/steuern/grosser-pkv-test-der-beste-top-schutz_aid_559420.html nachlesen.

Unbezahlbare PKV-Beiträge im Alter

Insbesondere für die selbstständigen Privatversicherten ab 40 kann die PKV teuer und im Rentenalter unbezahlbar werden. Die Stiftung Warentest rät daher, Rücklagen zu bilden, um später die PKV-Beiträge insbesondere im Rentenalter etwa 30 Jahre bezahlen zu können.

Es ist daher sehr wichtig, Kapital anzusparen, um die PKV auch im Rentenalter bezahlen zu können. Wie Sie solches Kapital ansparen, erfahren auf folgender Webseite:

Informationen und Vergleichsrechner zum Thema Festgeld

PKV nur mit Rechtsschutzversicherung abschließen:

Eine PKV sollten Sie besser nur mit einer Rechtsschutzversicherung mit Vertragsrechtsschutz abschließen.

Die Streitigkeiten zwischen Privatpatienten, privaten Krankenversicherern wegen nicht anerkannter Arzt- und Krankenhauskosten nehmen jedes Jahr zu. Die Aufsichtsbehörden lösen nur 40 % der Streitigkeiten.

Auch die jährlichen Beitragserhöhungen bei der PKV sind oft falsch. Eine Rechtsschutzversicherung mit Vertragsrechtsschutz schützt Privatpatienten vor Abzocke durch Ärzte und den eigenen Privatversicherer. Erfahren Sie mehr bei:

Informationen zur Rechtsschutzversicherung und

Infos und Vergleichsrechner zur privaten Krankenversicherung

GKV oder PKV?

Wissen Sie noch nicht, ob Sie eine PKV oder GKV abschliessen sollen? Gut dann helfen Ihnen hoffentlich folgende Entscheidungshilfen:

Die beste Krankenversicherung: PKV oder GKV?

Besser bei der GKV oder PKV krankenversichert sein?

Welche Nachteile hat die PKV?

Beste PKV für Selbstständige

Wichtig Meldung der Stiftung Warentest zu schlechten PKV


Zurück von "Testsieger PKV" zur Homepage für PKV und PKV-Vergleiche


Weiterempfehlen

Ihre Meinung

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?





Weitere Infos

Bitte geben Sie unten Ihr gewünschtes Thema, ein Keyword oder eine Suchbegriffkombination ein und lassen Sie sich die Ergebnisse anzeigen:

PKV zu teuer?

PKV-Vollversicherte spart Geld

7 einfache Lösungen
senken PKV-Beitrag

Benutzername:

E-Mail:

Bitte nicht ausfüllen:

  • E-Mail senden
  • Drucken
  • Freunden empfehlen
Anonymer PKV-Vergleich

Was Sie vielleicht auch interessiert:

PKV oder GKV?
Bekannter Fachbuchautor und Versicherungsberater u.a. der Stiftung Warentest hilft Ihnen online. Erste Kontaktaufnahme gratis.
Online-Beratung starten

PKV zu teuer?
5 Dinge, die Sie selber tun können, um bis zu 250 € pro Monat sparen.
1.)Paralleltarif finden
2.)PKV-Gurkentest
3.)Ihre jetzige PKV mit anderen PKV vergleichen
4.)Anonymer PKV-Vergleich
5.)PKV verklagen

Krankenversicherung in Spanien?
Wohnen und Versicherungen klappt nur mit NIE-Nummer.
NIE-Nummer online bestellen und viel Zeit, Streß mit der spanischen Sprache, Wartereien und Reisekosten sparen.
NIE-Antrag für Spanien

Nebenerwerb als Vermieter
Mit Angestelltenkredit Haus kaufen, nebenbei Vermieter werden und Altersrücklage für PKV ansparen. Häuser ab 50.000 Euro in ganz Deutschland.
Vermieter werden

Angestelltendasein satt?
Wie wärs mit einem Nebenerwerb, der Sie gücklich und wohlhabend macht? Heute mit Angestelltenkredit Ihren Traumjob von morgen finanzieren.
Angestelltenkredit

Hauskauf in Spanien?
Vorsicht Abzocke beim Hauskauf in Spanien! Erst Grundbuch für ganz Spanien online prüfen.
Spanischer Grundbuchauszug in etwa 2 bis 3 Tagen.
Grundbuchauszug für Spanien

Hat Ihnen unsere Seite weitergeholfen?
Ja Nein 
Etwaiger Kommentar: