.

Was die PKV-Vergleiche bei Tarifcheck24, finanzen.de u.a. PKV-Vergleichen wirklich taugen


Selbstständige, die eine gute PKV suchen und PKV-Kunden (Versicherungsnehmer) mit einer zu teuren PKV erfahren hier, ob Sie wirklich die beste PKV oder eine billigere PKV finden, wenn Sie viele PKV vergleichen bei Tarifcheck24, finanzen.de u.a. PKV-Vergleichen.

Die PKV-Vergleiche bei Tarifcheck24, finanzen.de u.a. PKV-Vergleichen taugen nur dann wirklich etwas, wenn Sie über Tarifcheck24 und finanzen.de ein guter Versicherungsmakler beraten wird.

Ob der Versicherungsmakler bei Tarifcheck24, finanzen.de u.a. PKV-Vergleichen gut oder schlecht ist, können Sie schon am Telefon mit den richtigen Fragen feststellen. Mehr dazu in Schlechte Makler für PKV am Telefon entlarven.

Die richtige PKV

Eine fachlich kompetente Beratung zu der richtigen PKV ist nur dann möglich, wenn Tarifcheck24, finanzen.de u.a. PKV-Vergleiche einige Daten von Ihnen erhalten, die bei der Auswahl der richtigen PKV für Selbstständige sehr wichtig sind.

Die richtige PKV für Selbstständige bestimmt sich nach folgenden Daten:

  • dem Geschlecht,
  • dem Familienstand,
  • dem Beruf,
  • dem Alter,
  • dem Gesundheitszustand und
  • nach Ihrer finanziellen Leistungskraft insbesondere im Rentenalter.

Der PKV-Vergleich für Selbstständige bei Tarifcheck24, finanzen.de u.a. PKV-Vergleichen lohnt sich nicht bei Selbständigen in folgenden Fällen:

  • bei Krankheit,
  • älter als 48 Jahre,
  • negative Schufaeinträge,
  • bei schlechter Altersvorsorge
  • bei Familie mit kleinen Kindern

Gehen wir nun der Frage nach, ob sich für Selbstständige ein PKV-Vergleich bei Tarifcheck24, finanzen.de, bei anderen PKV-Vergleichen wie z.B. Finanztest von der Stiftung Warentest lohnt oder nicht.

PKV-Vergleich bei Tarifcheck24

Ob sich für Selbstständige ein PKV-Vergleich bei Tarifcheck24 lohnt, beantworten wir Ihnen auf folgender Seite:

PKV-Vergleich für Selbstständige bei Tarifcheck24 hilft der wirklich?

Je mehr PKV Sie vergleichen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie die richtige PKV für Selbstständige finden oder dass Sie als selbständiger Privatversicherter eine billigere PKV finden. Wir stellen Ihnen daher der Vollständigkeit halber auch den PKV-Vergleich von finanzen.de vor.

PKV-Vergleich bei finanzen.de

Auch der PKV-Vergleich bei finanzen.de kann Selbstständigen bei der Suche nach der richtigen oder billigen PKV helfen. Schauen Sie selbst:

Kostenloser PKV-Vergleich für Selbstständige bei finanzen.de

Die PKV, die Ihnen Tarifcheck24 und finanzen.de empfehlen werden, sollten Sie dann auch mit den PKV-Vergleichen von Finanztest der Stiftung Warentest überprüfen und so eine dritte Expertenmeinung einholen.

PKV-Vergleich bei Finanztest von der Stiftung Warentest

Der PKV-Vergleich bei Finanztest von der Stiftung Warentest verrät Ihnen, ob die von Tarifcheck24 und finanzen.de empfohlene private Krankenversicherung für Selbstständige eine gute oder schlechte PKV ist. Mehr dazu in:

PKV-Vergleich für Selbstständige bei Finanztest von der Stiftung Warentest

Testsieger PKV für selbstständige Frauen und selbständige Männer bei Finanztest von der Stiftung Warentest und bei Focus

Der PKV-Vergleich bei Tarifcheck24, finanzen.de u.a. PKV-Vergleichen könnte sich für Selbstständige dann lohnen, wenn der Versicherungsmakler von Tarifcheck24 und finanzen.de Ihnen eine wirklich gute PKV empfiehlt, die Sie auch im Rentenalter noch bezahlen können.

Die Bezahlbarkeit der empfohlenen PKV sollten Sie unbedingt von einem neutralen Versicherungsexperten überprüfen lassen. Neutrale Versicherungsexperten sind weder Versicherungsmakler noch Versicherungsvertreter sondern nur die staatlich geprüften Versicherungsberater, die Finanztester der Stiftung Warentest und die Krankenkassenberater der Verbraucherzentralen.

Versicherungsberater sind deshalb neutral, weil sie keine Vermittlungsprovision von den empfohlenen privaten Krankenversicherern erhalten. Die Beratung beim Versicherungsberater kostet etwa 150 Euro oder 200 Euro pro Stunde.

Adressen von Versicherungsberatern in ganz Deutschland

Beim Versicherungsberater viele PKV vergleichen

Der PKV-Vergleich beim Versicherungsberater ist vermutlich der beste PKV-Vergleich. Ein guter Versicherungsberater vereinbart mit dem privaten Krankenversicherer einen PKV-Vertrag, bei dem aus den PKV-Beiträgen alle Vermittlungsprovisionen entfernt sind.
PKV-Vergleich beim Versicherungsberater

PKV zu teuer?

Der PKV-Vergleich bei Tarifcheck24, finanzen.de u.a. PKV-Vergleichen könnte sich für selbstständige Versicherungsnehmer mit einer teuren PKV lohnen, wenn Sie noch jung und gesund sind und bei einem möglichen PKV-Wechsel Ihre Altersrückstellungen nicht verlieren.

Bei älteren PKV-Kunden, die ihre private Krankenvollversicherung vor 2006 abgeschlossen haben, werden die PKV-Vergleiche bei Tarifcheck24, finanzen.de u.a. PKV-Vergleichen nicht weiterhelfen. Die PKV-Vergleiche bezwecken einen Wechsel zu einer anderen PKV. Ein Wechsel zu einer anderen privaten Krankenversicherung taugt nichts, wenn Sie hierdurch Ihre Altersrückstellungen verlieren. Außerdem müßten Sie sich bei einem PKV-Wechsel einer neuen Gesundheitsüberprüfung unterziehen.

Wenn Sie Pech haben, müßten Sie dann genausoviel an PKV-Beiträgen zahlen wie bei Ihrer jetzigen PKV.

Möglicherweise könnten Sie jedoch bei Ihrer jetzigen PKV in einen günstigeren PKV-Tarif wechseln, ohne sich mit schlechteren Leistungen abfinden zu müssen.

Aufgrund eines höchstrichterlichen Grundsatzurteiles können Sie bei einem PKV-Tarifwechsel bis zu 250 Euro pro Monat einsparen. Mehr dazu in:

PKV-Tarifwechsel ohne Streß dank Grundsatzurteil

Was Sie vielleicht interessiert

PKV-Gurkentest für Vollversicherte
Der ultimative und schonungslose PKV-Gurkentest zeigt Vollversicherten, ob Sie wechseln oder klagen sollten. Prüfen Sie hier, ob Ihre private Krankenvollversicherung (PKV-Vollversicherung) eine Gurke oder gute Wahl ist.
Wechseln oder klagen?

PKV ohne Armut

Mit Rechtsschutzversicherung teure PKV zur Beitragssenkung zwingen





Weiterempfehlen

Ihre Meinung

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?





Weitere Infos

Bitte geben Sie unten Ihr gewünschtes Thema, ein Keyword oder eine Suchbegriffkombination ein und lassen Sie sich die Ergebnisse anzeigen:


Zurück von "Viele PKV vergleichen als Selbstständiger und bei zu teurer PKV lohnt sich das?" zur Startseite von viele-pkv-vergleichen.de

PKV zu teuer?

PKV-Vollversicherte spart Geld

7 einfache Lösungen
senken PKV-Beitrag

Benutzername:

E-Mail:

Bitte nicht ausfüllen:

  • E-Mail senden
  • Drucken
  • Freunden empfehlen
Anonymer PKV-Vergleich

PKV zu teuer?

Bis €250 pro Monat sparen dank PKV-Tarifwechsel. Kostenlose Infos:
PKV-Gurkentest
PKV-Tarifwechsel oder...warum eigentlich nicht?
PKV verklagen

€400 sparen

Mit PKV-Vergleichen bis zu 400 Euro pro Monat sparen. Schauen Sie selbst:
Billigere PKV
..oder..
Anonymer PKV-Vergleich

Hat Ihnen unsere Seite weitergeholfen?
Ja Nein 
Etwaiger Kommentar: